VAN DE WIELE RUBBER n.v.

VAN DE WIELE RUBBER n.v beherrscht die richtigen Wissenschaft für das Zuliefern von Formstücken und Profilen mit Gummi, thermoplastische Gummi und Kunststoff. Laut Ihre eigene Spezifikationen und Plan werden die Matrizen hergestellt in unsere Schmiede um ihre Auftrag mit den besten Techniken und mit der meist geeignete Type von Gummi oder Kunststoff auszuführen in kleine, mittel-und große Reichen.

Vorstellung

Van De Wiele Gummi GmbH ist eine Tochtergesellschaft von Van De Wiele RUBBER n.v. seit Oktober 2012

VAN DE WIELE RUBBER n.v. in Kluisbergen, Belgien, ist einer bekannten Namen in der Welt von Gummikomponenten. Die Firma ist bekannt für Qualität, auf Flacke von Liefertermin und Kundenfreundlichkeit. Mit der Übernahme von dem Betrieb durch LR Investments, gibt aufs Neue eine auf der Zukunft gerichtete Dynamik. Wiederum ist investiert in neue Produktmaschinen und die Realisation einer neues Betriebsgebäude ist schon eine Tatsache.

Der Betrieb VAN DE WIELE RUBBER n.v. ist in 1947 gegründet, wenn Fahrradhersteller Van De Wiele aus Mangel an Fahrradreifen, mit reparieren von Reifen anfing. Später ist diese Aktivität ersetzt durch die Produktion von alle an Fahrräder, Mopeds und Motoren. Viele von diesen Produkten waren eigene Entwürfe, ein Anzahl selbst mit Patent, und Sie werden gegen der damals Marktleiter ein – auf der Markt gebracht.

Die Firma VAN DE WIELE RUBBER n.v. hat über der Jahren in ein spezialisierten Maschinepark investiert und ist durch Seine Aufmerksamkeit für Qualität eine Mehrwert geworden für alle Gebrauchter von Gummi Stücke und Profilen. VAN DE WIELE RUBBER n.v. hat die klassischen Injektionspressen für die technischen Formartikeln im Hause. Der Betrieb hat ebenso Extrusion Maschinen mit Kontinuen Vulkanisation auf Grund von UHF (Mikrowelle) mit danach eine Wärmeluftofen. Damit werden Gummi Profilen produziert auf die gewünschte Länge. Ab 1995 wird diversifiziert und kamen neben Gummiproduktionsmaschinen auch noch Spritzguss Maschinen für die Produktion von Teilen in Thermoplastischen Gummi.

Seit 1998 haben wir eine “Joint-venture” mit Ungarn.

Am 1.September 2004 wird die Firma durch LR Investments übernommen. Sie haben in neue Injektionspresse (300 ton Druckkraft) und in Extrusion Maschinen investiert. Eine CNC-Bearbeitungszentrum wird angekauft für die Anfertigung von Matrizen, ergänzt mit die nötige CAD/CAM Tools um professional sehr spezielle Matrizen zu realisieren.

VAN DE WIELE RUBBER n.v hat eine ausgebreitete Referenzliste, einige unserer Kunden sind Volvo Trucks, DAF Trucks, Barco, Philips, AGC, Leroy Somer, Dhollandia, Kingspan, Sanitec, Sefar fyltis, Richo….Ericcson…..Sieriengosse von 10 bis unbeschränkt.

Die Stärke von VAN DE WIELE RUBBER n.v. ist der “Knowhow” rund die Zusammensetzung von Komponenten, die auch ins Betrieb gefertigt worden.